film.werkstatt

Was geht mich Eure Geschichte an?

 Hauptschüler insbesondere aus Einwandererfamilien setzten sich mit der NS-Zeit auseinander und  fragten sich, was dieser Teil deutscher Geschichte für sie heute bedeutet. Sie erkundeten das ehemalige KZ Oberer Kuhberg in Ulm und lernten historische Hintergründe kennen. Ihre Eindrücke verarbeiteten sie in Texten,  Filmaufnahmen und eigenen Songs. Die einzelnen Beiträge wurden zu einem gemeinsamen Film gschnitten.

Projektzeitraum: 19. bis 21.10.09

Projektleitung e.tage: Andrea Brendel, Doro Fumy

Eine Kooperation des DZOK mit der AdalbertStifter-Schule, der e.tage medien.bildung im Stadtjugendring sowie der Popbastion.