radio.mikrowelle

Freiheitsberaubung Gefängnisalltag

 

 
 

 

Freiheitsberaubung - Alltag im Gefängnis

 

Ein Gefängnis von innen? Das kennen die meisten - zum Glück - nur aus dem Krimi.
Aber wie ist es wirklich, das Leben im Knast? Wie leben die Gefangenen, was ist erlaubt, was nicht? Und wie verbringen sie den langen Tag. Ist ihnen langweilig?
Das mikrowelle-Team der Anna-Essinger-Schulen hat mehrfach das Ulmer Gefängnis besucht. Der Gefängnisdirektor und andere Mitarbeiter standen Rede und Antwort. Sogar zwei Häftlinge konnten die Schüler persönlich interviewen.

Projektleitung: Isabell Hagg und Lehrer Max Wild
Erstausstrahlung 08.07.2011

Eine Sendung der Radio-AG der Anna-Essinger-Realschule und Gymnasium
Mit Unterstützung der LFK Baden-Württemberg

Interview 1 - offenes und geschlossenes Gefängnis

Interview 2 - offenes und geschlossenes Gefängnis

Interview - Besuche im Gefängnis

Interview - Was passiert mit der Wohnung?

Interview - Sicherheitsmaßnahmen

Interview - Vorbereitung auf die Entlassung

Interview mit Gefangenem kurz nach der Einweisung

Interview mit Gefangenem kurz vor der Entlassung

Mini-Hörspiel - Herr Kobolski im Knast

Umfrage - Geht es den Gefangenen zu gut oder zu schlecht?