film.werkstatt

e.tageTV - Wie kommen die Löcher in den Käse?

Die Kinderreporter von e.tageTV produzierten in den Faschingsferien zum Thema „Wie kommen die Löcher in den Käse und die Eier in den Baumkuchen“ einen 12-minütigen TV-Beitrag. Sie besuchten eine Käserei und die Backstube einer Konditorei. Mit  Kamera und Mikrofon gingen sie in den Starßen auf Umfrage. Im Studio der e.tage nahmen sie kleine Szenen und Trickfilmsequenzen auf. Und schließlich machten sie teilweise auch den Rohschnitt des Beitrages.

Projektzeit: 20.02. – 24.2.2012
Projektleitung: Andrea Brendel