radio.mikrowelle

Helden des Alltags

 

 
 

 

Helden des Alltags

Immer wieder braucht man ihn, den MUT. Zum Beispiel, um in ein Radiomikrofon zu sprechen. 9 Kinder, lebendig, bunt und neugierig, haben dies gemacht. Heraus kam eine heldenhafte Radiosendung über Mut und Helden.
Was ist eigentlich Mut? Ist Mut angeboren? Wer braucht ihn und wann? Über Sinn und Unsinn von Mutproben.
Darüber haben wir mit Erwachsenen auf der Straße gesprochen.

Mutige Heldenfiguren kennen alle: Superman, Pipi Langstrumpf, Odysseus.
Doch wo sind die wirklichen Helden aus unserem Alltag ? Radio Mikrowelle stellt  einige vor:
Den gelben Vogel, Rettungshubschrauber Christoph 22 mit seinem Team, die täglich im Einsatz sind.
Oder den Ulmer Schüler Marco Schwender. Ein besonderes Ereignis machte ihn unfreiweillig zum Helden.

Projektleitung: Claudia Schwarz
Erstausstrahlung 29.11.2013

Ein Herbstferienprojekt der e.tage medien.bildung

Was ist Mut - Umfrage

Die Mutprobe - Hörszene

Schonmal eine Mutprobe bestanden - Umfrage

Wer ist Ihr persönlicher Held - Umfrage

Ein junger Ulmer Held - Interview

Gibt es genügend Zivilcourage - Umfrage

Wer ist Christoph 22 - Umfrage

Christoph 22, ein starkes Team - Interview 1

Christoph 22, ein starkes Team - Interview 2

Christoph 22, ein starkes Team - Interview 3

Christoph 22, ein starkes Team - Interview 4

Der Hubschrauber ganz nah

Unser Fazit