film.werkstatt

e.tageTV - Neuer alter Ulmer Spatz

Seit Mai befährt das kleine das Linienschiff „Ulmer Spatz“ die Donau. Restauriert wurde das Schiff von der Lebenshilfe Ulm/Neu-Ulm, die das Schiff in der Folge nun auch betreibt. Jugendliche Auszubildende der Lebenshilfe haben die künftigen Matrosen, Kapitäne, die Baumannschaft und weiter Beteiligte interviewt, Bürger befragt und die ersten Fahrten auf der Donau gefilmt. 

Am 20.6.15 bei RegioTV ausgestrahlt .
Projektleitung: Johannes Rosenstein
Projektassistenz: Lea Herrmann, Priscilla Holpp und MitarbeiterInnen der Lebenshilfe Neu-Ulm