aktuelle meldung

Bundesjugendpreis „My Digital World“ 2015


  • Jetzt mitmachen und gewinnen!
  • Wettbewerb für mehr Sicherheit und Vertrauen in der digitalen Welt.
  • Gemeinsam mit dem Bundesministerium des Innern, Unternehmen und Verbänden würdigt DsiN Initiativen und Aktionen für ein sicheres Netz.
  • Prämierung durch Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière in BerlinBerlin, 21. Januar 2014

 

Der Startschuss für den Jugendwettbewerb „My Digital World“ ist gefallen. Auf www.mydigitalworld.org können junge Menschen zwischen 13 und 21 Jahren bis zum 31. März 2015 zeigen, wie sie ihre digitale Welt ein Stück sicherer machen. Und dabei tolle Preise gewinnen.

In den Kategorien Technik, soziales Engagement und Kreativität können Beiträge eingereicht werden, die sich für einen sicheren Umgang mit dem Internet einsetzen. Jugendliche sollen dabei zeigen, mit welchen auch schon kleinen Projekten sie Cybermobbing, Datenklau und Co. den Kampf ansagen.
Die Beträge können sich beispielsweise mit Themen wie Datenschutz, Privatsphäre im Internet oder IT-Sicherheit befassen.
Als Einreichungen genügen kurze Clips oder die konkrete Beschreibung der Projekte auf der Homepage www.mydigitalworld.org.
Teilnehmen können sowohl Einzel-personen als auch Gruppen.
Die feierliche Prämierung findet im Juni 2015 in Berlin statt, bei der die Preisträger ihre Projekte der Öffentlichkeit vorstellen können und vom Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière persönlich ausgezeichnet werden.
Den Teilnehmern winken attraktive Preise wie Smartphones, Tablet-PCs, Geldpreise bis zu 500 Euro, Programmierkurse, Abos für Fußball- und Basketballspiele, spannende Praktika, mehr Power & Know-how für ihre Projekte und Meet & Greets mit digitalen Persönlichkeiten.
Der Jugendwettbewerb ist im Rahmen des 8. IT-Gipfels der Bundesregierung entstanden. Er wird vom Bundesministerium des Innern gefördert und von DsiN im Verbund mit Unterstützern aus der Wirtschaft sowie gemeinnützigen Verbänden organisiert. Zu den Paten des Wettbewerbs gehören die DsiN-Mitglieder Bundesdruckerei, Deutsche Telekom, Google und Microsoft sowie die Unternehmen Blackberry, Ericsson, Facebook,2/2Lancom Systems, Sky und Symantec als Förderer des Wettbewerbs. Zu den weiteren Unterstützern zählen der BITKOM, die Bundeszentrale für politische Bildung, der Internetverband eco sowie die FSM.
Weitere Informationen finden unter www.mydigitalworld.org oder auf der Facebook-Seite www.facebook.com/mydigitalworldaward