aktuelle meldung

Faschingsferien: Schmuck aus dem 3D-Drucker


foto by benglish | thingiverse.com

Noch gibt es freie Plätze im Projekt "Schmuck aus dem 3D-Drucker". Wer also Lust hat, kleine Dinge zu designen, am Computer zu programmieren und dann Schicht für Schicht aus dem 3D-Drucker aufbauen zu lassen, ist hier richtig. Und wer nun gar keinen Schmuck braucht? Kein Problem, es können auch kleine Figuren oder andere kleine Objekte gestaltet werden. 

Zur Ausschreibung >>