film.werkstatt

 

e.tageTV - Flucht und Vertreibung der Donauschwaben

Flucht und Vertreibung sind aktuell in allen Medien. So neu ist das alles nicht, auch Deutsche haben es schon erlebt. SchülerInnen der Albert-Einstein-Realschule waren auf den Spuren der Donauschwaben unterwegs. Mit Interviews,...[mehr]


e.tageTV - Mobil sein und reisen

Mobil sein und reisen -  früher und heute! Wie und womit, wie schnell und wohin? Ob Auto, Skateboard oder Bahn - wie bewegen sich Menschen früher, heute und in der Zukunft fort? Wir haben die Mitmach-Ausstellung...[mehr]


e.tage-TV: Im Tierheim

Die e.tageTV-Reporter*innen besuchen das Tierheim Weißenhorn. Welche Tiere leben dort, wie werden sie versorgt, warum müssen sie dort sein und wie lange, und wer kümmert sich um eigentlich sie? Ausgestrahlt...[mehr]


e.tageTV - Geliebte Nudeln

Geliebte Nudeln! In den Sommerferien reisten unsere Fernsehkids nach Trochtelfingen und besuchten die Firma Alb Gold. Eine Woche lang drehte sich in der e.tage alles um das Thema Nudeln. Vom Nudeln selber machen bis zum...[mehr]


 
 

 

Hier gibt es Action vor und hinter der Kamera! Hier entstehen Videos, Clips, Trickfilme und Fernsehsendungen – nach Euren Ideen! film.werkstatt, das heißt selber Drehbücher schreiben, Filme drehen, schneiden, bearbeiten und vertonen. Die Jüngeren machen meist in Ferienprojekten erste Erfahrungen mit der Kamera. Filmprojekte wie Cineration und semiprofessionelle Produktionen ermöglichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen erste Schritte zum eigenen Film und intensive Filmerfahrungen.

Gezeigt werden Eure Filme bei e.tage TV, im Internet, im Kino, bei soundnezz.de und im Rahmen von Veranstaltungen.

Unsere Ausstattung:
Semiprofessionelle HDV-Kameras samt Mikrofonen, Tonangel und Stativen.
Digitale Schnittplätze.
iPads mit Stativen
Spiegelreflexkameras
5 Tricktische
Licht
Greenscreen
etc.