film.werkstatt

 

e.tageTV - "Neu in Ulm"

Samstag, 21.11.: Gehen Flüchtlingskinder auch zur Schule? Was tut die Stadt Ulm für Flüchtlinge? Wie kann man helfen? Eine sechste Klasse der Albert-Einstein-Realschule hat Menschen auf der Straße befragt,...[mehr]


Werde Fernsehreporter für e.tageTV

Die e.tageTV-Reporterkids suchen Unterstützung. Was man als e.tageTV-Reporter so macht, zeigen sie in einem kleinen Filmbeitrag >> Wer mitmachen will: Infos und eine Anmeldemöglichkeit gibt es hier...[mehr]


e.tageTV - Die Welt der Geocacher

Geocaching, was ist das? Mit GPS-Geräten, Kamera und vielen Fragen waren Reporterkids von e.tageTV unterwegs. Mit ihrem Filmbeitrag nehmen sie uns in die Welt der Geocacher mit. Der Beitrag wird am Samstag...[mehr]


Das Paket

Mit viel Freude und Fantasie entstand in den Sommerferien ein Trickfilm über die wundersame Reise eines Paketes. In Teamarbeit haben die Ferienkinder mit Papier, Kleber, Knete, Stoff und Farben ihre Ideen umgesetzt....[mehr]


 
 

 

Hier gibt es Action vor und hinter der Kamera! Hier entstehen Videos, Clips, Trickfilme und Fernsehsendungen – nach Euren Ideen! film.werkstatt, das heißt selber Drehbücher schreiben, Filme drehen, schneiden, bearbeiten und vertonen. Die Jüngeren machen meist in Ferienprojekten erste Erfahrungen mit der Kamera. Filmprojekte wie Cineration und semiprofessionelle Produktionen ermöglichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen erste Schritte zum eigenen Film und intensive Filmerfahrungen.

Gezeigt werden Eure Filme bei e.tage TV, im Internet, im Kino, bei soundnezz.de und im Rahmen von Veranstaltungen.

Unsere Ausstattung:
Semiprofessionelle HDV-Kameras samt Mikrofonen, Tonangel und Stativen.
Digitale Schnittplätze.
iPads mit Stativen
Spiegelreflexkameras
5 Tricktische
Licht
Greenscreen
etc.