technik.kreativ

 

Mach's selber Mittwoch am 21.2.

Wir basteln an unserem Projekt mit dem NodeMCU weiter. Wer was anderes machen will, kann auch gerne wieder zum 3D-Drucken, Löten oder Ähnlichem kommen.  Du kannst einfach direkt zum Termin ins Verschwörhaus kommen....[mehr]


Mach’s selber Mittwoch #5 und #6: Vernetzte Zimmerpflanzen und mehr

Mittwoch 24.1. und /oder 7.2.: Wir starten ins Internet of Things (IoT). Oder doch eher Internet of Plants (IoP)? Du bekommst deinen eigenen kleinen Mikrocontroller (einen ESP8266, sogar mit WLAN an Bord!) und...[mehr]


IT-Camp für Girls in den Faschingsferien

Jetzt anmelden:IT-Camp für Girls in den Faschingsferien: Der ultimative Einstieg in die spannende Welt der Bits und Bytes für Dich und Deine Freundinnen! Denn echte IT-Girls haben’s wirklich drauf! Hast Du schon einmal einen...[mehr]


Mach’s selber Mittwoch #4 am 13.12.

Schöne Dinge Lasern, Löten und 3D Drucken: Am nächsten Mach`s selber- Mittwoch (13.12.) habt ihr die Wahl, drei Stunden könnt ihr Lasern, Löten oder 3D-Drucken! Wer noch Geschenke braucht, ist bei uns bestens aufgehoben. Mit dem...[mehr]


Mach's selber Mittwoch am 29.11.

Wie versprochen bauen wir diesmal den Regenbogenwürfel: *Draußen dunkel? Drinnen bunt!* Wenn im November die Tage kürzer werden, helfen wir eben mit bunter Beleuchtung nach. Löte dir aus zwölf bunten LEDs einen Würfel oder...[mehr]


Mi 15.11.: Plätzchenformen aus dem 3-D-Drucker

Leider gab es Lieferschwierigkeiten bei dem Material für unsere Regenbogenwürfel. Deshalb ziehen wir das nächste Thema für den Machs-Selber-Mittwoch vor: Gesellschaft für ungewöhnliche Plätzchenformen (GfuP) ...[mehr]


18. Oktober: Mach's selber Mittwoch

Für junge Maker und Makerinnen und solche, die es werden wollen bieten wir den "mach's selber"- Mittwoch im Verschwörhaus an. Wir starten am 18.10. und testen gleich mal den neuen Lasercutter. Bau dir deine eigene...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 18
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-18 Nächste > Letzte >>
 
 

 

Die digitale Welt spielerisch und kreativ entdecken und die Prozesse hinter den Dingen verstehen lernen. 

Bei Lego Robotik werden meist steuerbare Modelle bzw. Roboter konstruiert - ihr Verhalten am Computer programmiert.  

Mit dem Projekt Maker.Kids öffnet die e.tage das Verschwörhaus für Kinder und Jugendliche und regt sie zu vielfältigen Maker-Aktivitäten an. Neben technischem Verständnis und Know-How stehen Kreativität, Erfindungsgeist, Teamarbeit, handwerkliche Fertigkeiten und natürlich der Spaß am Mitmachen im Mittelpunkt. Do-it- Yourself liegt im Trend. Kommen dabei digitale Werkzeuge und Technologien wie Mikrocontroller, Sensoren, 3D-Drucker, Schneideplotter etc. zum Einsatz, so spricht man von Maker-Aktivitäten.

Wir planen beispielsweise folgende Projekte: 

- Clevere Wearables austüfteln
- Bewegte Kunstobjekte schaffen
- Interaktive Sportgeräte löten
- Müll digital upcyclen
- Soundmaschinen gestalten
- 3D-Schmuck drucken
- Textildruck programmieren
etc..

Unsere Ausstattung:
12 Sets Lego Mindstorms EV3
Viele bunte Legosteine
Zahlreiche Laptops zum Programmieren
Und vieles mehr....

Das Verschwörhaus mit seiner technischen Ausstattung (3D-Drucker, Industrienähmachine, Lötstationen etc) ist unser wichtiger Partner und stellt in unseren Projekten die Technik zur Verfügung.